Montag, 24. Juni 2019

Hartz IV auf Französisch: Gewerkschaften drohen mit Protesten

Die Themen Arbeitslosigkeit und Arbeitslosenversicherung standen von Anfang an auf der Agenda von Frankreichs Präsidenten Emmanuel Macron. Jetzt macht die Regierung Nägel mit Köpfen. Eines der Ziele der Reform: Erwerbslose zum Arbeiten drängen. Gleichzeitig sollen Kurzzeitverträge für Arbeitgeber richtig teuer werden. Einige Medien sprechen angesichts der Pläne vom französischen Hartz IV. 35 Milliarden Euro Schulden Während man in Deutschland über […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @HartzIV.org, June 24, 2019 at 10:01AM

Feed abonnieren – Autoren Michael, Hoelderlin, Anita, Ralph ...

Freitag, 21. Juni 2019

Straßenmagazin „Asphalt“ feiert 25. Geburtstag

Das Straßenmagazin „Asphalt“ aus Hannover ist seit 1993 die Stimme für Arme und Wohnungslose in Niedersachsen. Bei der großen Feier zum Geburtstag wurde aber nicht nur nostalgisch zurückgeschaut. Großer Bahnhof in Hannover: Sogar Stephan Weil (SPD) ist ins Hannover Congress Centrum gekommen. Der amtierende Ministerpräsident von Niedersachsen ist einer von 500 geladenen Gästen, die „Asphalt“ [...]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, June 21, 2019 at 04:46PM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph ...

Donnerstag, 20. Juni 2019

Boomerang: Einmal Hartz IV immer Hartz IV?

Aus Hartz IV heraus zu kommen ist schon schwer genug. Hat man es einmal geschafft, will niemand jemals wieder gerne in die Hartz IV Abhängigkeit und in ein Leben voller Entbehrungen fallen. Doch die Realität sieht anders aus: Viele landen nach kurzer Beschäftigung wieder im Leistungsbezug. 23 Prozent der Ex-Empfänger wieder in Hartz IV Wie das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) aktuell […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @HartzIV.org, June 20, 2019 at 01:54PM

Feed abonnieren – Autoren Michael, Hoelderlin, Anita, Ralph ...

Mittwoch, 19. Juni 2019

In einem Licht

In einem Licht vertraut erscheint der Fremde als Freund in ferner Nähe trägt das Wissen um sein Sein Licht herein vertraut der nahe Fremde in der Ferne weilend wirft der Freund sein Licht voraus wissend um den Schein nah in einem Sein -

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Sabeth

Feed abonnieren – Autoren Sabeth, Michael, FriGGa, Ralph ...

„Die Gäste sind hier das Wichtigste“

Seit einem Jahr gibt es Süden Hamburgs einen Zufluchtsort für Obdachlose: das Harburg Huus des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Rund 4000 Übernachtungen im ersten Jahr zeigen: Die Einrichtung wird dringend gebraucht. „Husch, ins Körbchen mit dir!“, sagt Kerstin. Ihr kleiner Hund Spooky hat aber so gar keine Lust, von seinem Frauchen getrennt zu sein. Kaum, [...]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, June 19, 2019 at 03:31PM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph ...

Dienstag, 18. Juni 2019

Geldgewinn bei Hartz IV – Dürfen Leistungsempfänger Lotto spielen?

Der Gesetzgeber sieht mit dem monatlichen Regelbedarf Glücksspiele nicht als abgedeckt. Trotzdem dürfen Hartz IV Empfänger Glücksspiel im Rahmen ihrer finanziellen Möglichkeiten betreiben. Es besteht somit kein Hartz IV Lotto Spielverbot. Im Falle eines Gewinnes, muss darüber jedoch unverzüglich eine Meldung beim Jobcenter getätigt werden. Können ALG II Empfänger vom Glücksspiel ausgeschlossen werden? Nein, nur im Einzelfall nach vorheriger Anhörung. […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @HartzIV.org, June 18, 2019 at 04:11PM

Feed abonnieren – Autoren Michael, Hoelderlin, Anita, Ralph ...

Siegerbeiträge von AudiYou gekürt

Rund 25 Beiträge zum Thema „Gastfreundschaft“ haben Schulklassen beim diesjährigen Hörwettbewerb AudiYou eingereicht. Am Montag wurden die Gewinner gekürt. Die Schulbehörde verkündete, dass sie den „einzigartigen Wettbewerb“ nun sponsort. Die Atmosphäre in der Zinnschmelze am Montag ist aufgeheizt: Gleich werden die Gewinner des diesjährigen Hörwettbewerbs AudiYou gekürt. „Gastfreundschaft“ war das Thema. Unter rund 25 Einsendungen [...]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, June 18, 2019 at 02:12PM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph ...

Jobcenter fordern 2,6 Milliarden Euro von Hartz IV Empfängern zurück

Es kann vorkommen, dass Hartz IV Empfänger Leistungen oder Teilleistungen zu Unrecht erhalten. Zu viel gezahlte Beträge werden vom Jobcenter zurückgefordert. Im letzten Jahr belief sich die Höhe an Rückforderungen auf stolze 2,6 Milliarden Euro. Bezieher von Arbeitslosengeld I wurden aufgefordert 458 Millionen Euro zurück zu zahlen. Sechs Millionen Mahnverfahren gegen Leistungsempfänger Das Redaktionsnetzwerk Deutschland berichtet aktuell aus einer Antwort […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @HartzIV.org, June 18, 2019 at 01:23PM

Feed abonnieren – Autoren Michael, Hoelderlin, Anita, Ralph ...

Hartz IV: Was tun, wenn eine Verantwortungs- und Einstehgemeinschaft vom Amt unterstellt wird?

Musterschreiben gegen Unterstellung Verantwortungs- und Einstehgemeinschaft

Wer von Hartz IV Leistungen leben muss, muss sich auch darüber Gedanken machen, wie man kostengünstger wohnen kann. Denn die Mieten steigen allerorts und es wird immer schwerer eine Wohnung zu finden. Eine Wohngemeinschaft (WG) ist oftmals ein guter Ausweg. Nun ist es aber so, dass Jobcenter regelmäßig eine Verantwortungs- und Einstehgemeinschaft vermuten und deshalb den Hartz IV Regelbedarf zu niedrig bemessen oder gar ganz verweigern. Dagegen kann sich aber zur Wehr gesetzt werden. Denn das Jobcenter muss rechtssicher beweisen können, dass gemeinsam gewirtschaftet wird. Mit diesem Musterschreiben aus unserem HARTZ IV Forum kann erste Abhilfe geschaffen werden.

Musterschreiben

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit großer Verwunderung habe ich Ihr Schreiben vom xx.xx.xxxx zur Kenntnis genommen.
Ich vermisse darin jeden Hinweis darauf, dass es sich bei § 7 Abs. 3a Nr. 1 SGB II lediglich um einen Vermutungstatbestand handelt, der durch geeignete Beweise widerlegt werden kann, so u.a. die Rechtsprechung des BSG dazu. Damit verstoßen Sie eklatant gegen ihre Obligenheitspflichten nach §§ 13 bis 16 SGB I. In diesem Zusammenhang empfinde ich Ihre Androhung eines Ordnungswidrigkeitsverfahrens als erhebliche Frechheit. Ebenso könnte ich Ihnen mit einer Strafanzeige wegen Nötigung drohen, denn genau das stellt Ihre Androhung dar, ohne dass ich zuvor von Ihnen im Zuge des § 24 SGB X darauf hingewiesen wurde und die Möglichkeit hatte, zu beweisen, dass trotz einem Jahr Zusammenlebens keine Wirtschaftsgemeinschaft vorliegt.

Hiermit widerspreche ich Ihrer Unterstellung, es würde aufgrund § 7 Abs. 3a Nr. 1 SGB II eine Verantwortungs- und Einstehgemeinschaft zwischen mir und Herrn xxx bestehen.
Voraussetzung einer solchen ist, das gemeinsam gewirtschaftet wird. Das ist in der höchstrichterlichen Rechtsprechung insoweit anerkannt, ebenso, dass der gemeinsame Einkauf von Grundnahrungsmitteln und Sanitärartikeln aus einer Gemeinschaftskasse, oder die gemeinsame Nutzung von Kühlschrank und Bett noch keine Wirtschaftsgemeinschaft darstellt.

Die in § 7 Abs. 3a Nr. 2 bis 4 SGB II genannten Tatbestände, die i.d.R. mit einer Wirtschaftsgemeinschaft einhergehen, treffen hier nicht zu. Ihre Vermutung basiert somit einzig auf dem Umstand, dass Herr xxx und ich seit mehr als einem Jahr zusammenleben und unsere Beziehung deshalb so intensiv ist, dass wir deshalb gewillt sind, füreinander gegenseitig wirtschaftlich einstehen. Das ist aber nicht der Fall.
Herr xxx weigert sich, mich wirtschaftlich zu unterstützen. Ebenso weigere ich mich, ihn wirtschaftlich zu unterstützen. Wir wirtschaften getrennt, jeder hat sein eigenes Geld und Konto, seine eigenen Versicherungen etc, was wir Ihnen gegenüber auch gern belegen. Wir beabsichtigen nicht, daran in Zukunft etwas zu ändern.
Es liegt somit keine Verantwortungs- und Einstehgemeinschaft nach § 7 Abs. 3a Nr. 1 SGB II vor.

Sofern Sie Daten von Herrn xxx fordern, sehe ich mich außerstande, Ihnen diese zu überlassen, da mir Herr xxx diese nicht aushändigt. Damit bestehen meinerseits keine Mitwirkungspflichten mehr (§ 65 SGB I). Zudem sind Sie gemäß § 60 SGB II verpflichtet, diese Daten von Herrn xxx direkt zu fordern.
Außerdem fordere ich Sie auf, es zu unterlassen, mich und Herrn xxx in ein und demselben Schreiben gemeinsam anzuschreiben. Da wir keine Verantwortungs- und Einstehgemeinschaft sind, gehen weder Herrn xxx meine Daten, noch mich die von Herrn xxx etwas an. Indem Sie uns aber gemeinsam anschreiben und darin Daten des jeweils anderen nennen, begehen Sie einen erheblichen Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen. Sollten Sie dies nicht unterlassen, werden wir darüber den Datenschutzbeauftragen in Kenntnis setzen.

Ich erwarte, dass Sie die von mir genannten Beweise anerkennen oder widerlegen. Sollten Sie, trotz meiner gegenteiligen Beweise oder ohne diese zuvor belegbar widerlegt zu haben, weiterhin behaupten, dass zwischen mir und Herrn xxx eine Verantwortungs- und Einstehgemeinschaft besteht, werde ich dagegen auf dem Klageweg vorgehen. MfG

https://www.gegen-hartz.de/news/hartz-iv-was-tun-wenn-eine-verantwortungs-und-einstehgemeinschaft-unterstellt-wird

Ihr Partner wenn es um Mobilität geht.



Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Norbertschulze, June 18, 2019 at 09:38AM

Feed abonnieren – Autoren Norbert, Hoelderlin, Anita, Ralph ...

Stadt zahlt Verhütungsmittel für Hartz IV Frauen

Immer mehr Städte und Gemeinden nehmen Geld in die Hand, um Frauen mit geringem oder keinem Einkommen die Verhütungsmittel zu bezahlen. Darüber haben wir schon öfter berichtet. Jetzt hat sich auch die Stadt Bochum entschieden, diesen Weg zu gehen. Dafür wurde ein Verhütungsfonds mit einem Volumen von 150.000 Euro geschaffen. Geld für Pille, Spirale und Co. Mit dem Fonds, der […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @HartzIV.org, June 18, 2019 at 09:50AM

Feed abonnieren – Autoren Michael, Hoelderlin, Anita, Ralph ...

Montag, 17. Juni 2019

Streit über Leerstände

1740 Wohnungen standen bis Ende Mai länger als vier Monate leer. Der CDU-Bürgerschaftsabgeordnete Jens Wolf wirft dem Senat vor, er kümmere sich zu wenig um den Wohnraumschutz. Nun reagiert der am meisten von Leerständen betroffene Bezirk Mitte. Jens Wolf ist sauer: „Der Senat geht das Thema nicht engagiert genug an“, sagt der CDU-Bürgerschaftsabgeordnete in einem [...]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, June 17, 2019 at 06:32PM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph ...

Freitag, 14. Juni 2019

SPD will Mieten deutschlandweit einfrieren

Neue Bewegung in der Debatte um steigende Mieten: Nun hat sich auch der kommissarische SPD-Parteichef Thorsten Schäfer-Gümbel für einen Mietendeckel ausgesprochen. Kanzlerin Merkel setzt hingegen auf Neubau. Die SPD will einen Mietendeckel für ganz Deutschland nach Berliner Vorbild. „Wir werden das in der Koalition in den nächsten Tagen ansprechen und zum Thema machen“, sagte der [...]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, June 14, 2019 at 04:56PM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph ...

Hartz IV Kinder: Grüne fordern 280 Euro Grundsicherung

Weniger Formulare, mehr Geld und ein klares Zeichen gegen Kinderarmut: Die Grünen planen eine Grundsicherung, mit der vor allem Jungen und Mädchen aus Hartz IV Familien unterstützt werden sollen. Der Garantiebetrag in Höhe von 280 Euro je Kind würde dann sowohl das Kindergeld als auch den Kinderfreibetrag ersetzen. Mehr Zeit und Geld für Kinder Die Grundsicherung soll automatisch gezahlt werden. […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @HartzIV.org, June 14, 2019 at 09:35AM

Feed abonnieren – Autoren Michael, Hoelderlin, Anita, Ralph ...

Donnerstag, 13. Juni 2019

Armutsforscher: „Nicht bei Verelendung zusehen“

Die Zahlen der Obdachlosenzählung sind schon länger bekannt – nun hat die Sozialbehörde die Ergebnisse einer Fachtagung von Experten aus der Wohnungslosenhilfe veröffentlicht. Armutsforscher Harald Ansen sagt, was die Stadt nun tun muss. Man wolle „Transparenz zeigen“, sagte Frank Burmester, Abteilungsleiter Wohnungslosenhilfe bei der Sozialbehörde (BASFI). Darum lud die Behörde am Mittwoch alle interessierten Hamburger [...]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, June 13, 2019 at 03:05PM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph ...

Hartz IV Skandal: Beim Jobcenter drohen 30 Millionen Euro zu verfallen

Die Initiative „Sozialstart Jetzt“, ein Netzwerk aus rund 250 Beschäftigungsträgern, erhebt aktuell schwere Vorwürfe gegen das Jobcenter Hamburg und die Sozialbehörde. Demnach würden vom Bund zur Verfügung gestellte Mittel für die Vermittlung von Langzeitarbeitslosen bei aktuellem Kurs bis zum Ende des Jahres verfallen – 30 Millionen Euro, die zurück in den Bundesetat gingen. Ein trauriger Rekord. 3000 Menschen verlieren Arbeitsplatz […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @HartzIV.org, June 13, 2019 at 11:34AM

Feed abonnieren – Autoren Michael, Hoelderlin, Anita, Ralph ...

Legitimationsgrundlage sogenannt demokratisch gewählter Regierungen, Koalitionen und Wählerwille, Wählerauftrag, Neuwahlen, politische Verantwortung, Demokratie (-teilhabe) ...

Legitimationsgrundlage sogenannt demokratisch gewählter Regierungen, Koalitionen und Wählerwille, Wählerauftrag, Neuwahlen, politische Verantwortung, Demokratie (-teilhabe) ... Neue Episode aus der Reihe naive Els´sche Fragen - Thema heute: Regierungslegitimationsgrundlage...

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Sabeth

Feed abonnieren – Autoren Sabeth, Michael, FriGGa, Ralph ...

Mittwoch, 12. Juni 2019

Immer mehr Widersprüche gegen Hartz-IV-Bescheide

17.538 Widersprüche sind im vergangenen Jahr beim Jobcenter gegen Hartz-IV-Bescheide eingereicht wurden. Tendenz im 1. Quartal 2019: steigend. Die Linke kritisiert die hohe Fehlerquote. Jobcenter verweist auf komplexe Gesetzgebung. Die Zahl der Widersprüche gegen Hartz-IV-Bescheide ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen. Insgesamt wehrten sich 17.538 Hilfeempfänger in Hamburg gegen das Jobcenter. In den ersten vier [...]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, June 12, 2019 at 11:33AM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph ...

Hitzige Debatte: Heim nimmt Hartz IV Empfänger Ventilator weg

Der Sommer ist in Deutschland angekommen und die Temperaturen klettern teilweise bereits über 30 Grad. Ein Hartz IV Empfänger versuchte der Hitze in einer Notunterkunft mit einem Ventilator entgegenzuwirken. Als die Heimbetreiberin davon Wind bekam, wurde dem Mann das kühlende Gerät prompt abgenommen. Heimbetreiberin nimmt Leistungsempfänger Ventilator ab Bei hohen Außentemperaturen heizt es sich auch im Wohnungsinneren ruck zuck auf. […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @HartzIV.org, June 12, 2019 at 10:46AM

Feed abonnieren – Autoren Michael, Hoelderlin, Anita, Ralph ...

Dienstag, 11. Juni 2019

Jutta Bauer stellt aus

Die Illustratorin Jutta Bauer zeigt in ihren Zeichnungen, dass Armut viele Gesichter hat. Hinz&Künztler standen für ihre aktuelle Ausstellung in unseren Räumen Modell. Zu sehen sind die Schwarz-Weiß-Zeichnungen noch bis zum 31. Juli. Mit wenigen Strichen kann Illustratorin Jutta Bauer ein ganzes Leben einfangen – wie für das Buch „Ein mittelschönes Leben“ von Kirsten Boie. [...]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, June 11, 2019 at 01:40PM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph ...

Messerstiche gegen Obdachlose

In Berlin hat ein unbekannter Mann zwei junge Obdachlose brutal überfallen. Ein 21-Jähriger erlitt Stichverletzungen in Gesicht und Bauch und musste notoperiert werden. Der Tatverdächtige ist flüchtig. Zwei Obdachlose sind am Pfingstwochenende in Berlin-Mitte attackiert worden. Dabei wurde ein 21-Jähriger mit Messerstichen schwer verletzt. Das meldet die Berliner Polizei. Demnach sprach ein unbekannter Mann die [...]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, June 11, 2019 at 12:23PM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph ...

Hartz IV: Ein-Euro-Jobs sind out

Der Ein-Euro-Job als Brücke in den regulären Arbeitsmarkt hat offenbar ausgedient. Die Zahl der langzeitarbeitslosen Hartz IV Empfänger, die in entsprechenden Maßnahmen aktiv sind, ist seit 2006 spürbar zurückgegangen: von 836.333 auf 183.703 im vergangenen Jahr. Diese Zahlen nennt RP-online und bezieht sich dabei auf Daten der Bundesagentur für Arbeit (BA). Langzeitarbeitslosigkeit bleibt Über die Gründe für den Rückgang kann […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @HartzIV.org, June 11, 2019 at 10:45AM

Feed abonnieren – Autoren Michael, Hoelderlin, Anita, Ralph ...

Freitag, 7. Juni 2019

Kleine Kappe, große Wirkung

Der Film „Kippa“ erzählt im Miniaturformat, wie Juden in unserer heutigen Gesellschaft zu Fremden gemacht werden. Realistisch, findet ein Hamburger Rabbi. Jetzt gewann der Kurzfilm von Autor und Regisseur Lukas Nathrath den Nachwuchspreis von Studio Hamburg.

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, June 07, 2019 at 03:48PM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph ...

Mietendeckel auch für Hamburg?

Fünf Jahre keine Mieterhöhungen – und das per Gesetz. In Berlin soll bald ein Mietendeckel greifen. Hamburg lehnt das bislang ab. Mieter helfen Mieter und Linke fordern ein Umdenken von Stadtentwicklungssenatorin Dorothee Stapelfeldt (SPD).

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, June 07, 2019 at 01:34PM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph ...

Hartz IV Empfängerin muss bereits angerechnetes Kindergeld erstatten

1.226 Euro Kindergeld soll eine Hartz IV Empfängerin an die Familienkassen zurückzahlen, obwohl das Geld auf ihre Grundsicherung angerechnet wurde. Sie hatte ihre Mitwirkungspflichten verletzt und das Geld somit zu Unrecht bezogen. Das entschied jetzt der Bundesfinanzhof, der mit diesem Urteil seine bisherige Rechtsprechung aus dem Jahr 2018 bestätigte. Kindergeld wird als Einkommen gewertet Der Fall: Die junge Frau war […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @HartzIV.org, June 07, 2019 at 09:40AM

Feed abonnieren – Autoren Michael, Hoelderlin, Anita, Ralph ...

Donnerstag, 6. Juni 2019

Lebensmittelretten bleibt strafbar

Die Justizminister der Länder haben den Vorschlag von Hamburgs Justizsenator Till Steffen abgelehnt, Containern zu erlauben. Stattdessen wollen sie es Supermärkten erleichtern, Lebensmittel zu spenden. Hinz&Kunzt schlägt Lebensmittelschränke vor den Filialen vor.

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, June 06, 2019 at 05:17PM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph ...

Bundesregierung will Wohnungslose zählen

Jahrzehntelang haben sich die jeweiligen Bundesregierungen quergestellt und die Einführung einer bundesweiten Wohnungslosenstatistik verhindert. Nun die Kehrtwende: Das Statistische Bundesamt wird mit einer Zählung beauftragt.

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, June 06, 2019 at 03:16PM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph ...

Hartz IV: Stadt begrenzt Heizkosten für Leistungsempfänger

Man wolle „Verschwendung vorbeugen“, so es heißt in einem Statement der Stadt Essen, welche ab dem 1. Juli die Heizkosten für Hartz IV Empfänger deckeln will. Die Sozialgerichte bereiten sich derweil auf eine Klagewelle vor. Heizkosten Begrenzung: 45.500 betroffene Hartz IV Haushalte Laut „WAZ“ sind von der neuen Regelung etwa 45.500 Bedarfsgemeinschaften und 10.000 Sozialhilfeempfänger betroffen. Es sei aufgefallen, dass […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @HartzIV.org, June 06, 2019 at 12:22PM

Feed abonnieren – Autoren Michael, Hoelderlin, Anita, Ralph ...

Mittwoch, 5. Juni 2019

Zur Feier des Tages lade ich im Rahmen von SGB-13.de Andrea Nahles ein, über ihre "berufliche und politische Situation zu sprechen"

Nicht nur ich bin zum Jobcenter eingeladen...  ich lade selber Andrea Nahles anlässlich des Bekanntwerdens ihrer Rücktritte ein, "über die berufliche Situation zu sprechen":







 
Version als pdf:
https://docs.google.com/viewer?a=v&pid=sites&srcid=ZGVmYXVsdGRvbWFpbnxpY2hiaW5iaWxkdW5nc3RyYWVnZXJ8Z3g6MWNlMmE2YTIwZmMxYzBiNw



Hier meine Einladung ins Jobcenter von meiner neuen Arbeitsvermittlerin Frau E. zum 17. 06. 2019:
https://gerichtsverfahrenundklageprozesse.blogspot.com/2019/05/das-jc-hat-mich-nach-langem-mal-wieder.html

 Aktuelle Jobcenterdokumente: FriGGa und das JC Teil 31
https://gerichtsverfahrenundklageprozesse.blogspot.com/p/frigga-und-das-jobcenter-teil-31.html
 
 

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @FriGGa 1|2|3|.., June 05, 2019 at 01:18PM

Feed abonnieren – Autoren FriGGa, Michael, Anita, Ralph ...

„Push“ fordert das Menschenrecht auf Wohnen

Sollte Wohnen ein Menschenrecht sein? Der schwedische Filmemacher Fredrik Gertten und seine Protagonistin Leilani Farha finden: Auf jeden Fall! Ihr Dokumentarfilm „Push“ läuft ab Donnerstag in den Kinos. Es gibt eine Vokabel bei mir und meinen Freunden für all die neuen Siedlungen im Hamburger Speckgürtel: Wüstenrotstrafgefangenenkolonie. Kleine Grundstücke, Häuser die unterschiedlich aussehen, aber irgendwie alle gleich [...]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, June 05, 2019 at 11:49AM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph ...

Dienstag, 4. Juni 2019

Tim Mälzer gewinnt bei Günther Jauch für Hinz&Kunzt

Musiker Smudo erspielte Geld für „Laut gegen Nazis“, Schauspielerin Sophia Tomalla für den Verein „Ein Herz für Kinder“. Und Promi-Koch Tim Mälzer brachte vom „Wer wird Millionär“-Promispecial 125.000 für Hinz&Kunzt und das Kinderhospiz Sternenbrücke mit nach Hamburg. Die erste Frage war noch einfach: „Trete ich im Wald unabsichtlich auf einen Pilz, so heißt es für [...]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, June 04, 2019 at 04:14PM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph ...

Zu chic für die Straße?

Mit provokanten Spots nimmt die Agentur Philipp und Keuntje Vorurteile und Klischees auf die Schippe. In den Hauptrollen der „Street Life Hacks“: die Hinz&Künztler Chris, Birgit und Jörg. Birgit ist nicht wiederzuerkennen. Normalerweise trägt die Hinz&Kunzt-Verkäuferin nur Arbeits­hose, Sweatshirt und Rucksack. Doch heute steht die 49-Jährige in einer schicken Altbauwohnung und trägt Perlenohrringe, Blazer und [...]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, June 04, 2019 at 12:11PM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph ...

Fast zwei Millionen Kinder leiden unter Hartz IV

1,95 Millionen Kinder in Deutschland sind auf Hartz IV angewiesen. Diese Zahl ist erschreckend. Und doch tut sich nur wenig. Zwar ist die Quote rückläufig – um 3,7 Prozent, so die Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA). Doch unter dem Strich betrifft das Problem nach wie rund 15 Prozent aller Minderjährigen. Besonders betroffen: Alleinerziehende Ende 2017 standen in der Statistik […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @HartzIV.org, June 04, 2019 at 09:45AM

Feed abonnieren – Autoren Michael, Hoelderlin, Anita, Ralph ...

Montag, 3. Juni 2019

Wir suchen eine*n Volontär*in

Print- & Online-Journalismus lernen bei Hinz&Kunzt? Das ist ab sofort wieder möglich! Zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzen wir eine Volontariatsstelle in unserer Redaktion. Wir sind ein professionelles kleines Team und haben die Schwerpunkte Sozialpolitik, Gesellschaftspolitik, Kultur und Hamburg. Wir arbeiten eng mit Obdachlosen und anderen Menschen in Not zusammen, die uns viele Anregungen für Geschichten liefern. [...]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @Hinzundkunzt.de, June 03, 2019 at 03:49PM

Feed abonnieren – Autoren Birgit, Hoelderlin, Anita, Ralph ...

Hartz IV: Jobcenter fahnden per Datenabgleich

Ein unangemeldeter Nebenjob, eine „heimliche“ Rente oder ein nicht angegebenes Festgeldkonto können schnell zur Leistungskürzung, Nachzahlung und im schlimmsten Fall zur Strafanzeige führen. Viele der sogenannten „Leistungsbetrüger“ vergessen jedoch schlichtweg Informationen anzugeben und müssen unter der harten Vorgehensweisen der Jobcenter leiden. Jobcenter fahnden nach Hartz IV Betrug Fahnder der Arbeitsagentur für Arbeit fordern jährlich zweistellige Millionenbeträge von vermeintlichen Hartz IV […]

Weg mit der #Agenda2010

Quelle: via @HartzIV.org, June 03, 2019 at 11:36AM

Feed abonnieren – Autoren Michael, Hoelderlin, Anita, Ralph ...